Cover Up Tattoo Studio in Berlin

Wozu brauchst du ein Cover Up Tattoo Studio in Berlin?


Tätowierungen werden von allen geliebt und geschätzt - aber manchmal, aus irgendeinem Grund, beginnt eine Person darüber nachzudenken, eine Tätowierung zu verdecken.


Du hast dir ein Tattoo stechen lassen, das verblasst ist und du denkst darüber nach, es zu überdecken? Oder bist du aus irgendeinem Grund nicht zufrieden mit deiner Tätowierung?


Egal, was das Problem ist, du hast jetzt eine Lösung! Unser Cover Up Tattoo Studio in Berlin versteht das Problem vieler und bietet die kreative Cover Up Tattoo Services. Um die Dinge in Gang zu bringen, musst du nur eine Vorauszahlung in Höhe von 50 Euro leisten und einen Termin mit deinem Tätowierer Jim in meinem Cover Up Tattoo Studio in Berlin buchen!


Was bedeutet ein Cover Up Tattoo zu haben und wie funktioniert es?


Es ist nichts anderes als ein neues, frisches Tattoo-Design, das verwendet wird, um ein bestehendes Tattoo zu verdecken. Der Hauptzweck ist, die alte Tätowierung zu verdecken, so dass sie nicht mehr sichtbar ist. Das übernehmen wir im Cover Up Tattoo Studio in Berlin-Wilmersdorf für dich.


Wer braucht ein Cover Up Tattoo?


Unser Cover Up Tattoo Studio in Berlin bekommt täglich viele Anfragen. Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen sich für ein Cover Up Tattoo entscheiden, das sie einst schätzten oder wollten. Hier sind einige der vielen Gründe:


- Die Tätowierung sieht nicht mehr gut aus. Es sieht veraltet aus.

- Es ist anstößig.

- Die Tätowierung wurde nicht gut gemacht, und der Kunde wusste sie nie zu schätzen.

- Es ist wie eine Erinnerung an eine herausfordernde oder schwierige Phase im Leben.

- Sie brauchen einfach einen neuen Look.


Die Gründe, sich ein Cover Up Tattoo stechen zu lassen, sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Die Wirksamkeit dieser Tätowierung hängt jedoch in der Regel davon ab, wie die ursprüngliche Tätowierung gestaltet war und welche Farbe sie hatte. Wir im Cover Up Tattoo Studio Berlin Wilmersdorf beraten dich gern.


Zum Beispiel, wenn die Tätowierung alt ist und verblasst in hellen Farben wie grün und blau, wird es einfach, sie zu decken. Wenn die Tätowierung schwarz oder in anderen dunklen Farben ist, ist es nie einfach, sie vollständig zu verdecken, sofern die schwarze Farbe noch zu intensiv ist. Ist diese bereits ausgeblasst, kann man auch diese gut verdecken.


Wie werden diese Tätowierungen also überdeckt? Es gibt verschiedene Techniken, die von unserem Tattoo Studio Berlin Wilmersdorf für die Abdeckung von Tätowierungen verwendet werden.


Wie funktioniert ein Cover Up Tattoo:


Wenn ein Kunde sich an ein Cover Up Tattoo Studio in Berlin wendet, muss er wissen, dass die neue Tätowierung die ursprüngliche Tätowierung überdecken wird. Es verwendet verschiedene Elemente des ursprünglichen Designs, die bei der Schaffung eines neuen hilft.


Kunden, die sich ein neues Tattoo an der gleichen Stelle mit einem neuen Design stechen lassen möchten, können ihr ursprüngliches Tattoo problemlos verbergen. Der Kunde muss es einfach dem Tätowierer erklären, der wiederum Vorschläge macht und ein schönes neues Design auf den verschiedenen Elementen des Originaldesigns aufbaut und diese kombiniert. Wenn es gut gemacht ist, wird es sehr schwierig, überhaupt zu sehen, dass es bereits eine Tätowierung gab. Die neue Tätowierung eignet sich gut, um die ursprüngliche Tätowierung zu verbergen. Es eignet sich auch viel mit schwarzen Elementen, wie Trible oder geometrischen Elementen, das alte Tattoo abzudecken.


Hinzufügen eines neuen Designs:


Es gibt viele Menschen, die sich ein Cover-Up-Tattoo wünschen, weil sie ihrer bestehenden Tätowierung etwas hinzufügen möchten. Es gibt Kunden, die nicht durch einen schmerzhaften Tattoo-Entfernungs- Prozess gehen wollen. Für solche Kunden fügt der Tätowierer einfach neue Elemente zu einer bestehenden Tätowierung hinzu, um ihr ein frisches, neues Aussehen zu verleihen. Der Tätowierer ist die richtige Person, um ein neues Design, die Größe des Designs und Farbkombinationen vorzuschlagen, die gut aussehen werden. Wir vom Cover Up Tattoo Studio Berlin Wilmersdorf beraten dich gern.


Viele Kunden stellen sich die Frage: Wie funktioniert das eigentlich?


Hinter dem Abdecken von Tätowierungen steckt eine Wissenschaft, die mit den verschiedenen Schichten der Haut zusammenhängt. Es ist bekannt, dass sich die alte Tätowiertinte in der Dermis befindet, also in der Schicht direkt unter der obersten Hautschicht. Wenn eine neue Tinte aufgetragen wird, lagert sie sich in der Lederhaut ab. Sie vermischt sich dann mit der vorhandenen alten Tinte.


Es handelt sich also um einen Mischprozess, und der Tätowierer berücksichtigt neue und alte Farben, wenn er neue Abdeckfarben auswählt. Es ist auch zu beachten, dass dunkle Farben immer dominieren. Wenn also die ursprüngliche Tätowierung eine ziemlich dunkle Farbe hat, könnte es sehr schwierig sein, sie mit hellen Tätowierungen zu überdecken.


Jede Person, die unser Tattoo Studio in Berlin Wilmersdorf besuchen möchte, muss diese grundlegenden Details zuerst verstehen.


Der Prozess bei Royal Skin Tattoo:


Das Royal Skin Tattoo Studio ist ein guter Ort in Berlin Wilmersdorf, um sich ein Cover Up Tattoo stechen zu lassen. Der Tätowierer Jim aus New York brint viel Erfahrungen für Cover Up Tattoos in Berlin mit. Es werden dir Optionen vorgeschlagen und wenn du einwilligst, dein Cover Up Tattoo Projekt begonnen.


Erster Schritt - Auswahl eines Designs


Wenn der Kunde das Royal Skin Tattoo Studio besucht, hat er als erstes die Aufgabe, ein Design auszuwählen. Wenn der Kunde bestimmte Vorstellungen hat, muss er diese zuerst mitteilen, damit der Tätowierer Jim eine Idee davon bekommt und einen Vorschlag machen kann. Der Kunde kann auch recherchieren und Ideen für Cover-up-Tätowierungen sammeln, die der Künstler vor dem Treffen in Betracht ziehen kann.


Zweiter Schritt - Treffen mit dem Tattoo Cover Up Tätowierer


Der nächste Schritt ist das Treffen im Tattoo Studio Berlin Wilmersdorf und die Festlegung des Prozesses des Tattoo-Cover-ups. Du erfährst alle Details und bekommst sogar eine Vorstellung davon, wie das Endergebnis aussehen soll. Das ganze können wir vorweg gut über bestimmte Software visualisieren.


Dritter Schritt - Das Tattoo stechen lassen


Wenn alles entschieden ist, besteht der nächste Schritt darin, die Tätowierung vom Spezialisten für Cover Up Tattoos in Berlin stechen zu lassen. Dieser Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Danach erhält der Kunde Tipps zur Pflege des neuen Tattoos und Jim beantwortet eventuelle Fragen des Kunden.


Cover up Tattoo Studio in Berlin sorgt dafür, dass die Kunden glücklich und zufrieden sind am Ende - Kundenzufriedenheit ist immer eine Priorität.


Hier findest du Beispiele aus dem Cover Up Tattoo Studio Berlin:




























13 Ansichten0 Kommentare